Aktuelles

Search

Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres hat die Bläserakademie im Jugendblasorchester Seelze einen Kooperationsvertrag mit der Humboldt-Schule Seelze (Haupt- und Realschule) zur Einrichtung einer Bläser-AG abgeschlossen. Der Vertrag gilt zunächst nur bis zum Schuljahresende, soll danach aber möglicherweise fortgesetzt werden, wenn sich das Pilotprojekt als erfolgreich herausstellt. Die Lehrkräfte der Bläserakademie unterrichten die Instrumentalfächer Trompete, Saxophon, Posaune und Schlagzeug. Eine Ensembleprobe schließt sich an den Unterricht an. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aus dem sieb-ten Jahrgang. Die Instrumente werden seitens der Schule kostenlos zur Verfügung gestellt. Obwohl der Bläser-AG ein sogenanntes „Instrumentenkarussel“ vorausging, konnten im ersten Anlauf noch nicht alle freien Plätze vergeben werden.

(sh)