Aktuelles

Search

Als Seelzer Bündnis für Bildung schlossen sich im Jahr 2013 drei Grundschulen, die Musikschule, die Bürgerstiftung und das Jugendblasorchester Seelze zusammen. Ihr Ziel: Mithilfe einer Förderung des Bundes Kindern unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Eltern die Teilhabe an musikalischer Bildung zu ermöglichen. Mittlerweile unterstützt durch Musikpaten und den Förderverein Con Brio organisiert das Jbo dafür jährlich ein Instrumentenkarussell in den Schulen sowie eine Bläserklasse, in der die ersten Schritte auf Instrumenten und im Orchester gemeinsam erlebt werden können. Mit der Bläserakademie gibt es dann die Chance, sich im Instrumentalunterricht und bei den Jbo-Beginners weiterzubilden, um langfristig im Modern Sound[s] Orchestra oder bei den YoungStars mitspielen zu können.

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, zeigt der fünfte Jahrgang des Projekts „Musik macht stark“ um 18 Uhr im Neuen Forum des Schulzentrum Seelze, wie weit er es seit dem Start der Bläserklasse im Januar gebracht hat. Wir hoffen, nach diesem Abschlusskonzert viele Kinder aus dem Projekt bei den Jbo-Beginners wiederzusehen.     

(sm)